Für mich war die Entdeckung von Kontemplation und christlicher Meditation ein Durchbruch auf meinem persönlichen Glaubensweg. Bisherige Zugänge wie reflektierendes Bibellesen und Lobpreis waren in die Krise geraten, weil sie Kopf und Herz ansprachen, aber nicht in die Stille führten. Dieser innerste „Stilleraum“ war für mich jedoch essenziell, um Gott auf einer tiefen Ebene zu begegnen und in dieser Gottesbegegnung Heilung zu erfahren. Warum Meditation nicht per se etwas „Fernöstliches“ ist, sondern auch in unserer christlichen Tradition Wurzeln hat, und was Meditation für mich persönlich ist, darüber habe ich bei einem Info-Abend berichtet und vorgestellt, was ich im aktuellen Jahr dazu plane.

Yvonne Ortmann

Das Video von diesem Abend:

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Gemeinsam glauben, fragen, entdecken!“

Vieles geschieht zurzeit digital – auch einige Angebote des Bundes. Die Akademie und Hochschule des BEFG sind auch weiterhin aktiv und auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen..

02.04.2020

Historisches Lexikon des BEFG

Das Nachschlagewerk ist ab sofort für alle Interessierten online zugänglich..

02.04.2020