Ein brennendes rotes Teelicht, mit einer ruhigen, orangenen Flamme.Auszeit vom Alltagstrubel: Ab März bietet Pastorin Yvonne Ortmann jeden Mittwoch von 19:00-20:00 Uhr eine Stunde „Kurzurlaub“ an – eine Erholungszeit für Gestresste, Viel-Arbeiter und Stille-Suchende. Um für eine Stunde aus den Alltagsstürmen auszusteigen und in der Ruhe sich selbst und Gott zu begegnen. Im Laufe des Jahres führt Yvonne Ortmann in verschiedene Arten von christlicher Meditation ein. Wir beginnen mit Lectio Divina (meditatives Bibellesen), finden Gott im Sommer bei Naturspaziergängen, lernen im Herbst das „Jesusgebet“ kennen und kommen im Advent mit Taizéandachten zur Ruhe. Alles, was wir in der Gruppe erfahren und erleben, kann auch in das persönliche Leben integriert werden - eben „Spiritualität im Alltag.“

-> Was genau sich hinter „christlicher Meditation“ verbirgt, hat Yvonne Ortmann bei einem Info-Abend am 04.03.20 erklärt.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Gemeinsam glauben, fragen, entdecken!“

Vieles geschieht zurzeit digital – auch einige Angebote des Bundes. Die Akademie und Hochschule des BEFG sind auch weiterhin aktiv und auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen..

02.04.2020

Historisches Lexikon des BEFG

Das Nachschlagewerk ist ab sofort für alle Interessierten online zugänglich..

02.04.2020