Gebetsrkeis neu

Beten ist ein zentraler Punkt unseres Glaubens. Und da in der Bibel gesagt wird, dass da, wo sich 2 oder 3 Leute in Gottes Namen versammeln, er unter ihnen ist, nehmen wir das als Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe zum Gebet zu treffen.

Sonntags um 18:00 Uhr im Gemeindehaus besteht dazu die Möglichkeit, sich ungezwungen zu treffen, um für die Anliegen der eigenen Person und auch anderer zu danken und zu bitten.

Kontakt

zurück zur Übersicht

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Kinderschutz, Frieden, Generationengemeinde, Strukturen

Zu vertiefenden Diskussionen eignen sich die Foren auf der Bundesratstagung besonders gut..

13.06.2019

„Das Volk Israel und die Gemeinde Jesu Christi“

In der Änderung wird deutlich: Der alte Bund Gottes mit Israel – die Erwählung Israels – bleibt bestehen und die Verheißung Gottes gilt durch den neuen Bund in Jesus Christus allen Menschen. .

12.06.2019